Sonntag, 02. September 2018
Europäische Souveränität statt nationaler Ohnmacht
Europa-Union Rheinland-Pfalz lädt im Rahmen des 41. Landeskongresses zur Diskussion über die Zukunft der Europäischen Union ein.

Foto: www.ec.europa.eu/avservices

Wir begrüßen die Debatte, die die Pläne des französischen Präsidenten Macron zur Zukunft der Europäischen Union vor etwa einem Jahr ausgelöst haben. Darin finden wir viele Übereinstimmungen mit unserem Ziel einer souveränen, tiefer geeinten und demokratischen  Europäischen Union.

Acht Monate vor der Europawahl sehen wir den richtigen Zeitpunkt gekommen, eine vorläufige Bilanz des Denkprozesses zu ziehen und unsere Forderungen für den nahenden Wahlkampf und die kommende Legislaturperiode zu formulieren.

Diskutieren Sie mit uns im Rahmen  des 41. Landeskongresses, wie die Zukunft der Europäischen Union aussehen soll.

Dr. Norbert Herhammer, Landesvorsitzender


Datum: 22. und 23. September 2018

Ort: Hochschule Kaiserslautern, Gebäude G, Campus Kammgarn,

Schoenstr. 13, 67659 Kaiserslautern


Programm:

Samstag, 22. September 2018    Leitet Herunterladen der Datei einProgramm     Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldung

Sonntag, 23. September 2018 (verbandsinterner Teil mit Neuwahlen des Landesvorstandes)



Weitere Meldungen aus den Bereichen:
Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
| bei weiteren Diensten